Unsere Umwelt ist die Herausforderung.

Technik Ihre Lösung.

Gasverwertung

Deponiegas, Klärgas, Biogas, Grubengas - besonders die Deponiegas-Mengen sind rückläufig. Gasmotoren, Biogasheizkessel, Gasturbinen und Mikrogasturbinen werden damit für die Schwachgas-Verwertung und die fachgerechte Entsorgung klimaschädlicher Gase immer wichtiger.

Mit dem Alter einer Deponie nimmt der Methangehalt ab. Ein wirtschaftlicher Betrieb von Gasmotoren, Gasturbinen und Deponiegasfackeln ist ab einem bestimmten Methangehalt nicht mehr möglich. Alternative: die Schwachgasverbrennung mittels spezieller Gasfackeltechnologie. Oder mittels flammenloser Oxidation, Flox-Verfahren, mit Wärmegewinnung.
Wir setzen mit unseren Auftraggebern seit Jahren auf Anlagen zur Gasverwertung. Abhängig von der vorhandenen Gasmenge, Gasqualität und den Gegebenheiten vor Ort. Der laufende Betrieb gibt Kommunen, Herstellern und Investoren recht.

Unser Leistungsangebot
für die Gasverwertung

  • alle Leistungsphasen
  • komplette Planung
  • Bauleitung
Gesellschaft für Umwelttechnik
Bojahr mbH & Co. KG

Wilhelm-Brielmayer-Straße 10
D-88213 Ravensburg
Telefon +49 751 994388-0
Telefax +49 751 994388-99
info@u-t-b.de
www.u-t-b.de