Unsere Umwelt ist die Herausforderung.

Technik Ihre Lösung.

Schornsteinhöhenberechnung

Oft ist bei laufenden Anlagen mit Abgasen zu rechnen. Erst mit der schlüssigen Kaminhöhenberechnung wird die Anlage genehmigungsfähig. Deshalb gilt bereits in der Planung: die Durchführung der Schornsteinhöhenberechnung gemäß TA Luft. Das Verhältnis von Emissionsmassenstrom Q zu S-Wert (Q/S) in [kg/h] bestimmt u. a. die Schornsteinhöhe - wobei S ein stoffabhängiger Faktor für die Schornsteinhöhenbestimmung ist, siehe Anhang 7 TA Luft.

Ideal, wenn Abgase senkrecht nach oben über Schornsteine abgeleitet werden können. Frei in der Abströmung und ohne Behinderung durch Bauteile wie Krümmer oder Regenschutzhaube.

Grundsatz: Ein störungsfreier Abtransport der Abgase mit der freien Luftströmung soll gegeben sein.

Unser Leistungsangebot
bei der Schornsteinhöhenberechnung

  • Beratung zu Fragen der Kaminhöhenplanung
  • Schornsteinhöhenberechnung
  • Berechnung mittels führender Software auf Basis der TA Luft
Gesellschaft für Umwelttechnik
Bojahr mbH & Co. KG

Wilhelm-Brielmayer-Straße 10
D-88213 Ravensburg
Telefon +49 751 994388-0
Telefax +49 751 994388-99
info@u-t-b.de
www.u-t-b.de